Hilfreiche Ratschläge

Wie zeichnet man ein Frosch

Pin
Send
Share
Send
Send


Nun wollen wir lernen, wie man es zeichnet. Beginnen wir unseren kreativen Prozess auf einfachste und schnellste Weise mit dem Bild eines Frosches. Anfängerkünstler und Kinder werden mit dieser Arbeit recht zurechtkommen. So malen Sie einem Kind einen Frosch:

  1. Wir nehmen ein Album, wählen einen Filzstift aus und platzieren Ölpastelle in verschiedenen Farben in unserer Nähe. Im oberen Teil des Papiers stellen wir mit einem Marker ein großes Auge in runder Form dar, treten zur rechten Seite zurück und zeichnen ein zweites Auge. Sie sollten ungefähr gleich groß sein.
  2. Als nächstes zeigen wir in den Kreisen die Schüler. In den Augenabstand Fettpunkte setzen und eine Nase bekommen. Zeichnen Sie ab dem oberen Augenrand ein Lächeln mit einer Wellenlinie. Wir ergänzen die Silhouette mit der Oberseite des Kopfes.
  3. Ausgehend vom Mund stellen wir nun mit einem Lächeln den Magen des Frosches dar. Es hat eine ungewöhnliche Form, die wie eine Acht aussieht. Wir stellen im unteren Teil der Figur dar, in der Nähe des Stammes der Pfote, sie sollten mit drei Fingern voneinander entfernt sein.
  4. Wir verbinden die Teile der Pfoten mit dem Oberkörper. Wir ziehen zwei Hinterbeine an den Frosch. Es ist ratsam, dabei einen vorstehenden Finger zu ziehen. Wie zeichnet man ein Frosch herausgefunden, jetzt muss es gemalt werden.
  5. Nehmen Sie Buntstifte, gelb, grün und hellgrün. Nehmen Sie zuerst den gelben Stift, der den Bauch des Frosches färbt. Mit hellgrüner Kreide bemalen wir die oberen Teile der Pfoten und des Kopfes. Mit dunkelgrün malen wir die Hinterbeine, den Rest des Kopfes und die Vorderbeine.
    Blau, bedecke die Augen.

Das Bild ist fertig. Das Zeichnen dauert ungefähr zwei Minuten, aber bei dieser Option ist es einfach zu lernen, wie man einen Frosch zeichnet. Wir stellen auch fest, dass jeder mit diesem Muster fertig werden kann, unabhängig vom Alter. Hauptsache, wir befolgen unsere Anweisungen.

Bleistiftfrosch

Wenn Sie den ersten Job gemacht haben, erschweren wir die Aufgabe und lernen, wie man einen Frosch mit einem Bleistift zeichnet. In der Komplexität ist die Arbeit etwas komplizierter als die vorherige, aber da wir mit einem einfachen Bleistift zeichnen, können Sie im Fehlerfall jederzeit die Skizze löschen und den Fehler beheben. Bereiten Sie für den kreativen Prozess Folgendes vor:

  • ein Album für Kreativität oder ein Stück Papier,
  • gewöhnlicher bleistift und radiergummi,
  • Reihe von Buntstiften,
  • Stift mit einem schwarzen Stab.

Jetzt können Sie anfangen zu arbeiten. Wie den Frosch vom Bleistift etappenweise für die Kinder zu zeichnen:

  1. Zeichnen Sie auf dem Blatt etwas oberhalb der Mitte einen Kreis. Dies wird die Grundlage für das Bild des Kopfes sein. Am Ende des Kreises zeigen wir ein Lächeln.
  2. Als nächstes müssen wir zwei fette Punkte in den Mund stecken, die als Nase dienen. Über die Nase ziehen wir von verschiedenen Seiten runde Augen. Im Kreis leiten wir die Form des Froschkopfes ab.
  3. Mit dem Radierer löschen wir die zusätzlichen Skizzen. Im unteren Teil des Kopfes leiten wir Falten ab, die nahtlos in das Bild des Halses übergehen. Als nächstes zeichnen Sie den Torso.
  4. Am Körper beenden wir die Vorderbeine mit drei geteilten Fingern. Sie befinden sich näher am oberen Rand der Silhouette. Wir ergänzen den Körper mit den im Vergleich zur Vorderseite größeren Hinterbeinen und stellen die Finger dar.
  5. Jetzt wird das ganze Bild mit einem schwarzen Stift umrandet. Alle verbleibenden überschüssigen Skizzen werden vom Radierer gelöscht. Wie der Frosch mit dem Bleistift zu zeichnen, herausgefunden.
  6. Wir bewegen einen Satz Bleistifte auf uns zu. Nehmen Sie einen beigen, hellgrünen und nur grünen Stift aus dem Set. Wir färben den Bauch mit Beige, malen den Rest des Körpers mit Hellgrün und geben dem Bild mit Grün Volumen.

In dieser Phase endet die Arbeit. Wie Sie gesehen haben, ist die Arbeit einfach. Hauptsache, Sie müssen sich an unser Briefing halten, und dann erhalten Sie eine wunderschöne Zeichnung eines Frosches.

Großer Frosch

Oben haben Sie gelernt, wie man Frösche in einfachen und einfachen Schritten mit Bleistiften zeichnet. Zeichnen wir nun ihre Konturen mit einem Filzstift und malen sie mit Wasserfarben. Die Arbeit ist natürlich etwas komplizierter als die vorherigen, aber mit unseren Anweisungen, auch wenn Sie ein Kind oder ein Anfänger Künstler sind, in jedem Fall die Aufgabe zu vervollständigen.

Erste Schritte mit dem Zeichnen:

  1. Oben auf dem Albumblatt stellen wir eine ovale Form von geringer Größe dar. Zeichnen Sie in der Mitte des Ovals eine Pupille und malen Sie einen Teil davon in Schwarz.
  2. Zeichnen Sie über dem abgebildeten Auge einen Bogen, ziehen Sie eine horizontale Linie und zeichnen Sie den Umriss des zweiten Auges.
    Im unteren Teil des Bildes zeichnen wir zwei lange Bogenlinien in geringem Abstand voneinander.
  3. Zeichnen Sie von der Kontur des zweiten Auges einen langen Bogen nach links. Wir ziehen ein Kinn an den unteren Rand des Kopfes. Wir ziehen uns vom Kinn nach links zurück und zeichnen die Vorderpfoten mit geteilten Fingern. Wir beenden den Kopf.
  4. Im hinteren Teil des Bildes zeigen wir mit den Hinterbeinen. Wir zeigen den Magen. Unter dem Frosch stellen wir eine Seerose dar. Wir ergänzen die Zeichnung mit einer Wasserblume auf einer Seerose. Auf den Rücken setzen wir ein paar Kreise. Und auf dem Wasser zeigen wir einige Wellenlinien.
  5. Färbe den Frosch ein. Wir streichen den ganzen Körper und den Kopf mit hellgrüner Farbe an, die Hinterbeine zeigen in eine dunklere Farbe. Wir malen die Kreise auf dem Körper mit Grün und färben die Pflanze, auf der der Frosch sitzt, und die nahe gelegene Seerose.
    Malen Sie den Hintergrund blau.

Der Frosch ist bemalt und bemalt. Die Arbeit ist im Prinzip einfach, erfordert aber Freizeit. Anstelle einer Seerose kann das Bild mit dem Bild eines Krokodils oder Schmetterlings ergänzt werden. Wenn Sie nicht wissen, wie diese Zeichnungen zu zeichnen sind, werden Sie von megamaster.info unterrichtet.

Realistisches Beispiel


Zunächst analysieren wir die Möglichkeit, schrittweise einen Frosch mit einem Bleistift zu zeichnen. Es mag nicht so einfach erscheinen, aber wenn Sie alle Anweisungen Schritt für Schritt befolgen, wird ein anständiges Ergebnis nicht lange dauern.

Stufe 1
Wir bereiten eine Hilfsskizze vor. Es werden zwei Kreise mit unterschiedlichen Formen sein - der Rumpf und der Kopf.

Der kleinere Kreis mit zwei senkrechten geraden Linien ist in 4 Lappen unterteilt und leicht nach vorne verlängert.

Das größere wird zurückgezogen und mit einem anderen verbunden, wie in der Abbildung gezeigt. Die Position der Beine ist markiert.

Stufe 2
Wir verfeinern die Details und beginnen diesen Prozess vom Kopf aus. Ein ziemlich großes Auge ist mit Hautfalten oben und unten dargestellt, die einem Augenlid ähneln. Andererseits ist das Auge größtenteils unsichtbar und wird in der Figur durch einen kleinen Vorsprung dargestellt.

Dann wird der Mund markiert und dem ganzen Kopf eine charakteristische Form gegeben.

Stufe 3
Jetzt sind die Vorderbeine an der Reihe. Zuerst wird das Volumen angehängt und die Finger werden mit der rechten Seite gezeichnet, dann erscheint die äußerste linke Seite.

Wir ziehen die Hinterbeine. In sitzender Position wird es auf ungewöhnliche Weise zusammengeklappt. Es ist ihre Position, die zuerst gezeichnet wird, und dann die Finger.

Stufe 4
Der Radierer entfernt alle zusätzlichen Striche und Hilfslinien.

Es bleibt nur das fertige Bild zu übermalen. Zu diesem Zweck wird zunächst eine Schattierung vorgenommen, die das Gesamtvolumen angibt. Danach wird das gesamte Bild ausgefüllt.

Froschprinzessin

Mit den vorherigen Optionen lernen wir nun, wie man einen Frosch aus einem beliebten Kindermärchen zeichnet. Wir bieten Ihnen an, herauszufinden, wie einfach es ist, eine Froschprinzessin für Kinder zu malen. Wir machen Skizzen mit einem Filzstift und malen mit Gouache.
Wenn Sie mit dieser Kreativität noch nicht vertraut sind, ist es besser, mit einem einfachen Bleistift nach unserer Anleitung zu zeichnen. In der Tat, wenn Sie einen Fehler machen und die Linie an der falschen Stelle platzieren oder eine andere Figur, einen Filzstift, zeichnen, werden Sie ihn nicht mehr löschen, aber eine Bleistiftskizze kann immer mit einem Radiergummi gelöscht werden.

Um dieses Bild zu malen, benötigen Sie:

  • gelbes Blatt Papier
  • schwarzer Filzstift, für Anfänger ein normaler Bleistift,
  • Pinsel in verschiedenen Größen
  • Gouache in verschiedenen Farben
  • Wassertank und Palette.

Erste Schritte:

  1. Wir ordnen das gelbe Blatt Papier senkrecht an. Über der Mitte zeichnen wir eine ovale Form. Zeichnen Sie im oberen Teil des Ovals zwei Kreise, die nicht weit voneinander entfernt sind. Zeichnen Sie in der Mitte der Kreise die Kreise und malen Sie sie sofort an.
  2. Setzen Sie unter die gezeichneten Augen zwei dicke Punkte. Wir ergänzen das Bild mit einem Lächeln. Wir bekommen eine Skizze des Kopfes mit einer Nase, einem Lächeln und großen Augen. Zeichnen Sie zur Skizze unten einen Halbkreis.
  3. Ziehen Sie ausgehend von der Mitte des Umrisses des Körpers eine gekrümmte Linie nach unten. Unten zeichnen wir drei Finger mit runden Enden. Und ziehen Sie eine Linie zum Körper, um den hinteren Fuß mit dem Körper zu verbinden. Zeichnen Sie auf ähnliche Weise den zweiten hinteren Fuß.
  4. Direkt unter dem Kopf, am Körper, stellen wir die Vorderbeine eines Frosches dar. Gleichzeitig teilen wir ihre Kanten in Finger mit abgerundeten Enden. Auf dem Kopf malen wir die Krone wie eine Prinzessin. Die Skizze ist fertig, jetzt malen Sie es mit Farben.
  5. Nimm den dicksten Pinsel. Wir waschen es in Wasser, wir sammeln gelbe Farbe auf der Palette. Waschen Sie die Bürste und legen Sie sie beiseite.
    Mit einem dünneren Pinsel grüne Gouache auswählen, der gelben Farbe hinzufügen und das Material mischen. Wir färben den Kopf mit dem resultierenden Farbton, während wir die Augen und die oberen Teile der Vorder- und Hinterbeine nicht berühren.
  6. Mischen Sie nun grüne Farbe mit einem dunklen Grünton. Malen Sie mit dieser Farbe vorsichtig über den Rest des Körpers. Legen Sie als nächstes weiße Gouache auf die Palette und zeichnen Sie ihre Augen. Waschen Sie die Bürste.
  7. Auf einem dünnen Pinsel tippen wir rote Gouache und zeichnen einen Mund auf den Kopf. In dem ersten Ton, den wir gemischt haben, fügen Sie mehr Grün hinzu, rühren Sie die Farbe um und bedecken Sie die restlichen Teile der Beine damit. Wir mischen Weiß mit grüner Farbe auf der Palette, malen die Enden der Finger auf allen Pfoten.
  8. Wir legen braune Gouache auf die Palette, setzen die Pupillen in ihre Augen. Als nächstes setzen wir Punkte mit einer Mischung aus Weiß und Grün auf den ganzen Körper. Dunkelgrüne Schattenpartien der Pfoten und Kreispartien der Kopfkontur.
    Wir streichen die Krone mit roter Farbe, aber Sie können für diese Zwecke jede helle Farbe für Ihre eigenen Zwecke verwenden. In Weiß schmücken wir die Krone.

Zeichnen eines Märchencharakters, fertig. Jetzt wissen Sie nicht nur, wie man Frösche mit Bleistiften gemäß der schrittweisen Anleitung für Kinder zeichnet, sondern auch, wie man sie mit Farben und Filzstiften zeichnet.

In unseren Geschichten verwandelt sich der Frosch in eine Prinzessin. Sehen Sie sich die Anleitung zum Zeichnen einer Prinzessin an.

Zeichenbeispiel für ein Kind


Eine schnelle und einfache Methode, um zu erklären, wie ein Frosch in kleinen Schritten für Kinder gezeichnet wird, ist sowohl für die Kinder selbst als auch für ihre Eltern nützlich.

Zunächst wird die Basis des zukünftigen eiförmigen Frosches dargestellt. Der breitere Teil ist unten.

Vorstehende Augen müssen oben markiert werden. Die Linien, die sie und den Stamm trennen, können entfernt werden.

Sofort werden Augenpunkte und eine Schnauze gezeichnet. Die Vorderbeine sollten gerade vor dem Frosch sein.

Die Hinterbeine sind die letzten, die in einer charakteristischen Weise gefaltet sind: Der Frosch sitzt, ist aber bereit zu springen.

Beispielfrösche für Anfänger


Überlegen Sie, wie Sie einen Frosch schrittweise zeichnen. Für Anfänger ist die folgende Methode geeignet, die keine besonderen künstlerischen Fähigkeiten erfordert, aber gleichzeitig ein hervorragendes Ergebnis liefert.

Sie sollten mit dem Bild des Kopfes bzw. der Schnauze beginnen. Daraus sind die Konturen des Körpers dargestellt.

Wenn der obere Teil bereits vorhanden ist, fahren Sie mit den sichtbaren linken Pfoten fort. Dazu wird zunächst ihre Position angezeigt und anschließend werden die Finger gezeichnet.

Jetzt können Sie die rechten Pfoten zeichnen, die teilweise von einem Frosch verdeckt werden.

Nase und Augen hinzufügen. Die Zeichnung ist fertig.

Zeichne einen süßen Frosch


Im Folgenden sehen Sie eine hervorragende Sequenz, in der schrittweise erklärt wird, wie ein Frosch mit einem Bleistift gezeichnet wird. Für Anfänger wird es leicht zugänglich sein und das Ergebnis wird ein sehr süßer und lustiger Frosch sein, der mit Sicherheit sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen wird.

Zunächst zeichnen wir die Hilfskonturen: einen großen Kreis - den Stamm, zwei kleinere darüber - die Augen.

Geben wir dem Frosch eine Körperform und zeichnen einen Mund dafür. Auf dem Gesicht fügen wir charakteristische Flecken hinzu.

Die Hinterbeine sind gefaltet, wir zeichnen sie in Form von Ovalen auf beiden Seiten des Körpers. Die Vorderbeine sollten wie in der folgenden Abbildung dargestellt sein.

Der Umriss des Bildes wird mit einem dichteren Bleistift oder Filzstift umrissen und die Hilfslinien mit einem Radiergummi gelöscht.

Sehen Sie sich das Video an: Wie zeichnet man einen Frosch? Zeichnen für Kinder (Juni 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send