Hilfreiche Ratschläge

Witzbücher und Übungen zur Witzentwicklung

Pin
Send
Share
Send
Send


1. Lernen Sie von witzigen Leuten. Der einfachste Weg, um Ihren Verstand zu verbessern, besteht darin, von anderen Menschen mit einem wunderbaren Sinn für Humor zu lernen. Es gibt viele Ideen, wo Sie dies lernen können, von Filmen bis zu Ihren engen, fröhlichen Freunden. So lernst du Witz von anderen:

Verbringen Sie mehr Zeit mit Menschen, die Sie besonders witzig finden, sie sind Ihre Verwandten, engen Freunde oder einfach nur Bekannte, die Sie gerne besser kennenlernen würden. Nimm auf, was sie sagen, wenn sie Leute zum Lachen bringen. Beobachten Sie ihren Gesichtsausdruck, ihre Präsentation, ihre Wahl des richtigen Momentes.

Lesen Sie Literatur, die von witzigen Leuten wie Shakespeare, Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle oder sogar Komikern wie Garfield oder Dilbert geschrieben wurde. Sie können viel von witzigen Menschen (oder Tieren) jeder Generation lernen.

Sieh dir Fernsehsendungen oder Filme an, in denen witzige Menschen gezeigt werden. Woody Allens Filme sind immer witzige Helden.

2. Seien Sie zuversichtlich. Bevor Sie anfangen, Leute mit Ihrem Verstand zu überraschen, müssen Sie ein sicheres Gefühl zeigen, dass Sie sich wohl fühlen, wenn Sie Witze erzählen. Wenn Sie sich selbst vertrauen, werden die Menschen mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, einschließlich der Fähigkeit, Menschen mit Ihrem Verstand zu fesseln. Und einfach so:

Beim Erzählen eines Witzes sollten Gesten positiv sein. Obwohl Sie keine Show vor Publikum machen müssen, stehen Sie einfach aufrecht, sprechen Sie klar und schauen Sie in Ihre Augen, wenn Sie den Witz beendet haben. Dies wird Ihnen infolgedessen helfen.

Sei dir sicher, wer du bist. Wenn Sie sich so lieben, wie Sie sind und was Sie tun, werden die Menschen Sie und Ihren Sinn für Humor zu schätzen wissen.

Zeigen Sie Vertrauen in Ihre Witze. Erzähle deine Witze verständlich und zeige, dass dir etwas komisch vorkommt, was du erzählst. Wenn Sie Vertrauen in Ihren Sinn für Humor zeigen, werden die Leute eher damit einverstanden sein. Das bedeutet nicht, dass Sie über Ihre Witze lachen müssen, sondern Sie sollten ihnen nur zeigen, dass Sie sich darum kümmern, was die Leute denken, weil Sie wissen, dass es lustig ist.

3. Seien Sie ein origineller Denker. Der Teil des Witzigen ist, über den Tellerrand hinaus denken zu können und die Welt nicht so zu betrachten, wie es andere tun. Wenn Sie ein nachdenklicher und intelligenter Mensch sind, verbessern sich Ihre Chancen, die Welt anders zu betrachten. Hier finden Sie Tipps, wie Sie originell sein können:

Lies so viel du kannst. Je mehr Sie über die Welt wissen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine objektive und einzigartige Perspektive auf die Dinge haben, die Sie umgeben.

Hab keine Angst, alltäglich zu sein. Wenn Sie frei und offen sind, wird Ihr Sinn für Humor die Menschen zum Lachen bringen. Wenn Ihre Freundin Sie zum Beispiel bittet, Birnen einzukaufen, könnten Sie sagen: "Ich mache es mental."

Überlegen Sie sich neue Schlagworte. Wenn Sie und Ihre Freunde zum Beispiel die ganze Zeit über ein Mädchen klatschen, das Emily heißt, und Sie es bereits satt haben, können Sie sagen: "Ich zeige Ihnen Emily-Bamily jetzt!" Obwohl die Leute mit den Augen rollen können, werden sie dieses dumme Konzert von Ihnen zu schätzen wissen.

Finden Sie neue Verwendungsmöglichkeiten für traditionelle Phrasen. Wenn Sie zum Beispiel die öffentliche Toilette verlassen und eine Person des anderen Geschlechts zu Ihnen kommt und fragt, ob dies eine Toilette für Mädchen ist, können Sie antworten: "Wie viel brauchen Sie eine Mädchentoilette?"

Zum Beispiel impliziert die Frage „Wie würden Sie eine Million Dollar ausgeben?“ Alle möglichen kreativen Antworten auf das Denken. Die Antwort „Glücklich genug“ ist eine humorvolle Form der Antwort.

4. Steigen Sie mit Ihrem Publikum ein. Das Verständnis Ihres Publikums ist der Schlüssel zum Erfolg. Obwohl Sie daran arbeiten müssen, Ihren Humor zu entwickeln, sollten Sie sich immer der Art der Menschen in Ihrer Umgebung und der spezifischen Dinge bewusst sein, die sie für lustig oder anstößig halten. So:

Vergiss niemals zuzuhören. Wenn Sie den Leuten um Sie herum zuhören, können Sie verstehen, was sie für lächerlich halten, was sie für eine reine Beleidigung halten, weil dies ein subtiles Thema ist oder wie Sie etwas später in einer Comic-Form kommentieren.

Sei sensibel. Wenn Sie zum Beispiel von Personen umgeben sind, die sehr religiös eingestellt sind, sollten Sie versuchen, Witze zu diesem Thema zu vermeiden. Sie können nicht nur Ihren Witz nicht schätzen, sondern möchten auch nicht mehr mit Ihnen kommunizieren.

Passen Sie die Witze Ihrem Publikum an. Sagen Sie vulgären Witzen einer hipperen, jüngeren Menge und halten Sie unschuldige Witze für Großeltern, es sei denn, sie können über irgendetwas lachen.

Fühlen Sie sich, wenn die Leute nicht in der Stimmung für Humor sind. Obwohl Witz unter allen Umständen geschätzt werden sollte, wenn Sie in der Nähe von jemandem sind, der sehr verärgert oder krank ist, indem Sie einen Witz erzählen, können Sie ihn aufheitern, oder diese Person kann noch verärgerter sein. Sei wachsam.

5. Wissen, wie man richtig präsentiert. Selbst der beste Witz kann nicht erfolgreich sein, wenn Sie ihn falsch präsentiert haben. Ein Feed ist etwas, das Sie vor einem Spiegel oder sogar mit einem Kassettenrekorder üben können, bevor Sie Ihren Witz der Öffentlichkeit zeigen. Aber auch wenn Ihre Witze spontan sind, gibt es einige Tipps, die helfen können, die Tonhöhe zu verbessern.

Sprich deutlich. Sprechen Sie Witze klar und sicher. Wenn Sie murmeln, werden Sie möglicherweise gebeten, dies zu wiederholen, und der Humor geht verloren.

Denken Sie daran - der Moment ist alles. Zum Teil ist es scharfsinnig und schnell, witzig zu sein. Zögern Sie also nicht lange, sonst verstehen die Leute nicht, wie sich Ihr Kommentar auf das Gespräch bezieht.

Versuchen Sie es mit einem Deadpan-Feed. Wenn Sie sich wirklich sicher sind, erzählen Sie den Witz gleichmäßig und warten Sie, bis die Leute lachen. Sie sollten nicht sagen, als ob Sie denken, Sie sagten etwas unglaublich lustiges. Ein Teil des Witzigen ist es, eine Person zu sein. "Es ist mir egal, ob du lustig bist."

Rufen Sie nicht alle an. Es sollte keinen Unsinn geben, viele gute Witze verlieren ihre Bedeutung, wenn eine Person ihnen sagt, wenn jemand spricht. Warten Sie auf den richtigen Moment und führen Sie ein allgemeines Gespräch.

6. Übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie alle Schritte durchlaufen haben, die Sie durchlaufen haben, können Sie ein Witz werden und Ihre Chancen auf Spaß erhöhen. Sie sollten es jedoch nicht übertreiben, um die Leute zum Lachen zu bringen, oder sie werden Mitleid mit Ihnen haben, anstatt Sie für lustig zu halten. So vermeiden Sie eine Überbelichtung:

Entspannen Sie sich. Auch wenn Sie eine neue Schärfe zeigen, seien Sie entspannt. Bleiben Sie ruhig, wenn Sie Ihre Witze erzählen, und erheben Sie nicht unnatürlich Ihre Stimme oder schauen Sie sich um, um die Reaktion des Publikums zu überprüfen.

Erzählen Sie nicht viele Witze in einer Sitzung. Mehrmals am Tag lustig zu sein ist effektiver, als alle fünf Minuten einen Witz zu erzählen und zu erwarten, dass neun von zehn Witzen lustig sind.

Seien Sie ruhig, wenn Ihre Witze scheitern. Wenn niemand über die Witze gelacht hat, schütteln Sie sich einfach und sagen Sie "Ich werde sie das nächste Mal beenden" oder "Oh - nicht dieses Publikum." Wenn es zu offensichtlich ist, dass Sie verärgert sind oder den ganzen Abend geschwiegen haben, werden die Leute feststellen, dass Sie zu besorgt sind, dass sie nicht gelacht haben.

Machen Sie eine Pause. Wenn Sie schon ein paar Witze erzählt haben, entspannen Sie sich bis zum Ende des Abends und schauen Sie sich die fröhlichen Menschen um Sie herum an. Wenn Sie zu besessen davon sind, lustig zu sein, verpassen Sie möglicherweise etwas Wichtiges, das Ihnen in Zukunft helfen könnte.

Tipps

Witz ist eine Sache, aber wenn Sie die ganze Zeit sarkastisch sind, wäre es ratsam, dieses Maß an Sarkasmus zu senken, sonst werden die Leute Sie nicht ernst nehmen.

Denken Sie daran, dass Sie einen Fehler machen können, aber in den Augen anderer Menschen trotzdem witzig bleiben. Selbst die besten Comedians können die Leute nicht immer zum Lachen bringen.

Wiederholung ist der Tod des Humors. Schlage das tote Pferd nicht mit deinem endlosen "Das hat sie gesagt!"

Was ist Witz?

Viele Wörterbücher sagen, dass Witz eine Art Verfeinerung von Gedanken, Einfallsreichtum, die Fähigkeit ist, erfolgreiche und sehr helle, farbenfrohe oder lustige Ausdrücke, erfolgreiche Entscheidungen und Handlungen zu finden. Ein Mensch mit einer solchen Eigenschaft muss nicht nur witzig sein, sondern auch eine weitere Eigenschaft haben - um seine eigene Schärfe unmittelbar nach der Schöpfung kritisch beurteilen zu können. Wenn eine Person nicht in der Lage ist, ihre erfolglose Schärfe rechtzeitig zu stoppen, fällt sie kaum in die Kategorie derjenigen, die als witzig bezeichnet werden.

Prinzipien des Witzes

Es ist üblich, zwischen solchen Witzmethoden zu unterscheiden:

  1. Hinweis - Indirekte Angabe dessen, was sie sagen wollen. Ein Hinweis kann scharf sein, wenn eine Person etwas berührt, das unanständig oder sogar verboten ist. Wenn ein Mensch die Kunst der Andeutung meisterhaft besitzt, wird die Kommunikation mit ihm tief und verfeinert sein.
  2. Die Ironie - oft mit Lächerlichkeit verglichen. In unterschiedlichem Maße kann damit verglichen werden, was mit dem, was sein könnte.
  3. Umgekehrter Vergleich - sehr lustig, wenn die bildliche Bedeutung von Wörtern in einem anderen Kontext verwendet wird.
  4. Impliziter Vergleich - Objekte und Phänomene werden manchmal verglichen, aber durch implizite Zeichen. Der Comic ist, dass in verschiedenen Dingen Gemeinsamkeiten auffallen.
  5. Absurdität - Sie können sogar mit Hilfe von absurd ausgedrückten Gedanken scherzen. Hier kann ein kurzer Haftungsausschluss den ganzen Punkt grundlegend ändern.
  6. Paradox - eine der komplizierten Techniken des Witzes. Es kann aus den banalsten Redewendungen über Gesundheit, Geld und Beziehungen hervorgehen.

Witz - gut oder schlecht?

Wenn eine Person witzig ist - ist es schlecht oder gut? Kann Witz ein Zeichen der Intelligenz sein? Die Antwort ist eindeutig - witzig zu sein ist lobenswert, aber schlau zu sein ist schlecht. Esprit sollte angewendet werden, wenn es notwendig ist. Eine solche Fähigkeit ist nicht nur eine gute Qualität, sondern auch ein Indikator für Originalität, Originalität des Denkens. Solch eine Person kann mit Sicherheit in verschiedenen Situationen navigieren und versteht gleichzeitig die umgebende Realität. Witz wird oft als die Fähigkeit verstanden, perfekt zu denken und buchstäblich das Wichtigste im Handumdrehen zu erfassen.

Witz und Sinn für Humor

Humor und Witz sind für einen gewöhnlichen Menschen ein und dasselbe Konzept. Es ist jedoch kein Zufall, dass sie mit unterschiedlichen Begriffen bezeichnet werden. Witz wird verstanden als Einfallsreichtum und das Finden lebendiger und sehr lustiger Ausdrücke, und Humor bezieht sich auf die Fähigkeit, nicht nur zu sehen, sondern auch lustig zu verstehen. Es mag paradox klingen, aber eine witzige Person hat möglicherweise keinen Sinn für Humor, und eine Person mit Sinn für Humor kann völlig unvernünftig sein. Witz wird oft mit der Fähigkeit assoziiert, witzige Witze zu machen, und Humor mit der Fähigkeit, Humor zu verstehen.

Wie entwickelt man Witz?

Für alle, die sich fragen, wie man Witz und Kreativität beim Sprechen entwickelt, bieten wir wertvolle Tipps:

  1. Lies so viele Bücher wie möglich. Seien Sie sicher, dass es sich um die Literatur verschiedener Satiriker in verschiedenen Stilrichtungen handelt. Dank solcher Bücher wird der Wortschatz mit interessanten Allegorien ergänzt.
  2. Trainiere ständig. Reduzieren Sie Witze und üben Sie blitzschnelle Reaktionen.
  3. Zeichne erfolgreiche Sätze auf. Sie können ein spezielles Notizbuch haben und alle interessanten Witze und scharfen Anmerkungen darin notieren.
  4. Lerne den Humor ausländischer Satiriker. Zum Beispiel ist der Witz der Engländer perfekt manifestiert.
  5. Positive Emotionen. Machen Sie es sich zur Regel, dass der Witz positiv ist und ein Lächeln auslösen kann. Grausame Witze unterdrücken und bringen negative Emotionen. Sie können die Fähigkeit des Witzes nutzen, um aus einer schwierigen Situation herauszukommen.

Übungen zur Entwicklung des Witzes

Einfache und sehr interessante Übungen helfen dir dabei, witzig zu werden:

  1. Sprachpyramiden - Hilft, die Merkmale ihres eigenen Denkens zu verstehen und Verallgemeinerungsfähigkeiten zu entwickeln. Das Wesentliche der Übung ist, dass Sie ein bestimmtes Thema nehmen und sagen müssen, zu welcher Klasse es gehört, und eine Analogie ziehen.
  2. Wie sieht ein Rabe aus wie ein Tisch? - In dieser Übung lernen Sie, wie Sie Analogien für verschiedene Klassen erstellen. Hier nehmen drei Personen teil. Einer von ihnen sollte ein Lebewesen nennen und ein anderer - ein lebloses Objekt - und der dritte - um zu sagen, was sie untereinander ähnlich sind.
  3. Was ich sehe, worüber ich singe - Entwickelt Leichtigkeit und Assoziativität in der Sprache. Eine solche Übung sollte paarweise durchgeführt werden. Man muss zu jedem Thema gezeigt werden, und das zweite für fünf Minuten sollte darüber erzählen.
  4. Strom des Bewusstseins - Entwickelt die Fähigkeit, ein Gespräch von jedem Ort und zu jedem Thema aus zu beginnen. Hier brauchen Sie einen Spiegel und eine Person. Sie müssen vor dem Spiegel stehen und über alles reden, was Ihnen in den Sinn kommt. In zehn Minuten wird klar, wie einfach es ist.

Bücher für die Entwicklung des Witzes

Um zu lernen, wie man seine Gedanken weise ausdrückt, ist es wichtig, Fachliteratur zu lesen. Große Helfer werden solche Bücher sein:

  1. I. Ilf, E. Petrov. „Zwölf Stühle. Das goldene Kalb. "
  2. Jerome K. Jerome „Drei in einem Boot, ohne einen Hund. Eine Geschichte. Geschichten. "
  3. A. Griboedov "Wehe vom Esprit."
  4. P. Woodhouse "Jeeves, du bist ein Genie!".
  5. V. Dragunsky "Deniskins Stories".
  6. G. Oster "Schlechter Rat."

Witzige Filme

Wer sich sicher ist, dass Witz als ästhetisches Prinzip in jeder Gesellschaft stattfinden soll, wird diese Auswahl an Filmen mögen:

  1. 99 Franken (2007, Frankreich).
  2. Groundhog Day (1993, USA).
  3. Übersetzungsschwierigkeiten (2003, USA).
  4. Freaky Friday (2003, USA).
  5. Trauzeuge zu mieten (2015, USA).
  6. Abscheuliche Chefs (2011, USA).
  7. Wir sind die Millers (2015, USA).
  8. Promised Heaven (1991, UdSSR).

Pin
Send
Share
Send
Send